Kinder kosten Geld. Das ist keine neue Nachricht für Eltern, die Monat für Monat mit dem zur Verfügung stehenden Haushaltsgeld über die Runden kommen müssen. Die Sprösslinge haben natürlich auch Ansprüche und so muss es manchmal die Markenjeans sein oder der gemeinsame Urlaub mit der ganzen Familie. Damit man mit dem Budget ab und an auch größere Sprünge machen kann, sparen Eltern und Kind im Alltag. Nützliche Tipps helfen, beim Lebensmitteleinkauf, aber auch beim Shoppen von Anziehsachen, die Haushaltskasse zu entlasten.

Spartipps für Familien

Familien hantieren oft mit einem geringen Budget. Meist fällt ein Verdiener aus, da die Betreuungskosten für die Kinder zu hoch wären. Oder aber, ein Elternteil möchte freiwillig beim Nachwuchs zuhause bleiben, bis sie ein gewisses Alter erreicht haben. Am laufenden Band benötigen die Sprösslinge Kleidung, Pflegeprodukte und Spielsachen. Auch für den Kindergarten und die Schule muss Jahr für Jahr mehr Geld ausgegeben werden. Hilfreiche Tipps unterstützen Familien beim Sparen:

  • Ein wöchentlicher Großeinkauf inklusive durchdachtem Einkaufszettel spart Geld – im Gegensatz zum täglichen Spontaneinkauf. Hier landen allzuoft Lebensmittel im Einkaufswagen, die nicht unbedingt nötig wären.
  • Günstige Artikel findet man im Supermarkt immer in den unteren Regalen. Wohingegen teure Markenprodukte in Augenhöhe drapiert sind.
  • Großpackungen, zB Windeln, Mineralwasser und Fruchtsäfte, helfen in Summe, bares Geld zu sparen.
  • gut erhaltene Second Hand Bekleidung zu Schnäppchenpreisen erwerben Familien im Internet bei Onlineauktionen oder beim Kleidertauschmarkt im Nachbarort
  • ein Gutschein für einen großen Online-Shop ist ein gern gesehenes Geschenk für alle Familienmitglieder und ist zum Geburtstag oder bei guten Noten immer willkommen
  • Energiesparlampen und Haushaltsgeräte mit einem niedrigen Verbrauch helfen, die Kosten für die täglich benötigte Energie zu senken
  • richtig lüften hält die Wärme in den kühlen Monaten in den Wohnräumen und trotzdem ist für gute Luft gesorgt
  • ein Vergleich verschiedener Stromanbieter stellt sicher, dass nicht zu viel fürs Kochen und Heizen ausgegeben wird
  • Selbst kochen ist nicht nur billiger als auswärts essen zu gehen – im Kreise der Familie macht das Zubereiten der Speisen auch noch viel mehr Spaß

Mit Gutscheinen und Rabatten Geld sparen

Das Onlineportal http://www.gutscheinrabatt.eu veröffentlicht laufend aktuelle Rabattaktionen bekannter Shops und Hersteller, von denen Familien profitieren. So sind reduzierte Angebote von Zalando ebenso auf der Website zu finden wie die bekannten Versandhäuser Neckermann und Otto. Eltern wählen in aller Ruhe neue Anziehsachen für sich und den Nachwuchs aus und sparen dabei fette Prozente. Natürlich sind das längt nicht alle Spartipps, die Familien umsetzen können, aber damit ist ein Anfang in Richtung schwarze Zahlen gemacht. Und so geht sich ab und zu auch die angesagte Lederjacke oder das neue BMX-Rad für den Jüngsten in der Familie aus.

Über den Autor

Sie finden auf diesen Blog wertvolle Informationen rund um die Familie. Wir geben Ihnen nützliche Tipps für den Haushalt und helfen Ihnen einen schönen Urlaubsort zu finden. Desweiteren informieren wir Sie rund um die Themen Kind, Gesundheit und Shoppingtipps.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo