Das Angebot an Baby- und Kinderkleidung ist riesig. Dabei reicht die Auswahl über alle erdenklichen Farben, Muster und Motive. Doch leider ist nicht alle Kinderkleidung gesundheitliche unbedenklich. Immer wieder können Schadstoffe und Chemikalien in der Kleidung nachgewiesen werden. Für Eltern bedeutet das, ein besonders wachsames Auge zu haben.

Kleidung prüfen

Besonders bei bunter Kleidung ist Vorsicht geboten, denn immer wieder werden zum Einfärben der Textilien Farbstoffe verwendet, die unter Umständen gesundheitsgefährdend oder sogar krebserregend sein können. Zu diesen Farbstoffen gehört beispielsweise Anilin. Eine weitere Gefahr geht von Weichmachern aus. Besonders häufig sind diese in den Noppen von Stoppersocken zu finden. Ein besonders bedenklicher Weichmacher ist hierbei Diethylhexylphthalat, kurz DEHP. Dieser steht im Verdacht neben Leber und Nieren auch die Fortpflanzungsorgane zu schädigen. Aus optischen Gründen findet sich häufig noch ein weiterer Zusatz in Baby- und Kinderkleidung: Weißmacher. Diese Stoffe, die für die optische Aufhellung von Textilien verwenden werden, können starke Reizungen auf der empfindlichen Kinderhaut auslösen. Auch ist nicht auszuschließen, dass sie Allergien hervorrufen.

Der sichere Kauf

Eltern, die auf Nummer sicher gehen möchten, greifen am besten zu zertifizierter Kleidung. Schadstofffreie, geprüfte Textilien erkennt man beispielsweise am OEKO-TEX-Siegel und am Europäischen Umweltzeichen. Kennzeichnungen wie „frei von Weichmachern und Phthalaten“ sind ebenfalls Anhaltspunkte schadstofffreie Kleidung.
Auch Secondhand-Kleidung stellt eine Möglichkeit dar, um Schadstoffe zu vermeiden, denn diese wurde im Normalfall bereits einige Male gewaschen, sodass sich lose Farb- und Schadstoffe bereits ausgewaschen wurden. Aus diesem Grund sollte auch neue Kleidung bestenfalls zwei- bis dreimal gewaschen werden bevor sie getragen wird. So können Rückstände entfernt oder zumindest vermindert werden.
Viele weitere Informationen zu Schadstoffen und weiteren Gefahren für Kinder finden Eltern in diesem E-Book zum Thema Kindersicherheit.

Über den Autor

Sie finden auf diesen Blog wertvolle Informationen rund um die Familie. Wir geben Ihnen nützliche Tipps für den Haushalt und helfen Ihnen einen schönen Urlaubsort zu finden. Desweiteren informieren wir Sie rund um die Themen Kind, Gesundheit und Shoppingtipps.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo