Die Isda GmbH in Zug stellt nützliche Gadgets für Interior Design und Outdoor-Aktivitäten her. Der Onlineshop www.isda.ch ist der ideale Ort für modern designte Möbelstücke, einzigartige Uhren, Wecker und Lampen, trendige Accessoires fürs Zuhause und Büro sowie weitere tolle Geschenkideen.
Skibrille mit einer integrierten Video- und Fotokamera, Bücher in Form von Fussbällen oder Weinflaschen, elektrisches Einrad oder ein mit Solarenergie betriebenes Aufladegerät. Auf solche Artikel hat sich die Zuger Firma Isda GmbH (www.isda.ch) spezialisiert. Geschäftsführer Dany Gygli (40) besucht regelmässig Messen in ganz Europa, um diese speziellen Gadgets zu finden. Sehr gut laufen derzeit die Skibrille mit Kamera, Kühlsteine, die Eiswürfel ersetzen und ein Weinflaschen-Halter, der wie eine Kette aussieht. Das Sortiment umfasst viele Artikel für Herren. «Dies ist eine Marktlücke, denn es ist oft schwer, für Männer ein passendes Präsent zu finden», sagt Dany Gygli.
Neu im Sortiment sind edle Humidore, also Behälter, in denen Zigarren aufbewahrt werden können. Der Korpus ist extra stark gefertigt worden; er beinhaltet einzigartige Ventilationsrippen für eine verbesserte Luftzirkulation innerhalb des Humidors. Die Kapazität beträgt rund 150 Zigarren.

Kleinmöbel für die Inneneinrichtung

Ein grosses Augenmerk richtet die Isda GmbH auf schöne, nicht alltägliche Wohnaccessoires und Kleinmöbel. Beispielsweise sind dies praktische Stühle, Tische, Leuchtmöbel, aber auch Küchenhilfen, Geschirr, Leinwände und Uhren. «Alle Möbel sind in hochstehendem Design gehalten. Wir sprechen damit unter anderem junge Leuten an, die ihre erste Wohnung beziehen», unterstreicht Dany Gygli.
Aussergewöhnlich ist auch der Space-Projektor mit Ölrad – er wirft ein drehendes, farbenfrohes Bild von einem Meter Durchmesser an die Wand oder die Zimmerdecke. Die Ölscheibe gibt es in verschiedenen Farbvarianten.

Ökologie und Sicherheit wird gross geschrieben

Die Isda GmbH legt auch Wert auf den ökologischen Aspekt. So bietet sie ein Aufladegerät an, das mit Sonnenenergie funktioniert. Durch einfaches Anbringen an der Fensterscheibe wird über die Aussenseite des Ladegeräts Sonnenlicht getankt. Diese Energie wiederum lädt den Akku diverser Elektronikgeräte wie zum Beispiel eines Smartphones.
Zudem hat sie Fahrradreifenlichter im Sortiment. Diese erzeugen bei den nächtlichen Fahrten farbenfrohe Lichtkreise und dienen so der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer.
www.isda.ch

Über den Autor

Sie finden auf diesen Blog wertvolle Informationen rund um die Familie. Wir geben Ihnen nützliche Tipps für den Haushalt und helfen Ihnen einen schönen Urlaubsort zu finden. Desweiteren informieren wir Sie rund um die Themen Kind, Gesundheit und Shoppingtipps.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo